PERFEKTE SOMMER-LOOKS, DIE WIR JETZT BRAUCHEN

Mode

Probiert und für gut befunden. So gelingt Ihr bester Look... ever! 

Ingolstadt Village

Von transparenten Looks bis hin zu Statement-Outfits – glauben Sie uns: Diese fünf Sommer-Looks sind wie geschaffen dafür, Sie im Nu zum Street-Style-Hit zu machen.  Zeit, sich Notizen zu machen, damit Sie wissen, was Sie sich nur merken und was Sie unbedingt kaufen sollten...

1.

Der zeitlose Trench

Egal ob auf Figur geschnitten, in extravaganter Version oder simpel und funktional – es gibt einen Trench für jede Gelegenheit und jedes Wetter. Denn was wäre ein Sommer ohne kleine Regenschauer?  In Trench we trust.

Jetzt kaufen: Ein tiefschwarzer oder beigefarbener zweireihiger Trench aus Vinyl mit Schulterklappen, Gun Flap und Taillenband. Er ist regenabweisend und hat eine gute Portion Grunge-Appeal. Tragen Sie ihn zu Culottes oder auch zu einem Paar Office-Pumps.

2.

Statement-Shorts

Wenn es eine Sache gibt, in die es sich zu investieren lohnt, dann sind das die niemals-in-die-hinterste-Ecke-des-Schrankes-zu-verbannenden Shorts. Sie sind viel besser als andere modische Comebacks und eine tolle Ergänzung für auf Figur geschnittene Hosen und Denim. Die Statement-Shorts kommen in Seide oder hoch tailliert in Leder und gehen bis zum Knie.  Und das Beste? Sie werden so schnell nicht aus der Mode kommen.

Jetzt kaufen: In hoch geschnittenen Gingham-Shorts mit knackiger Bundfalte machen Sie mit Sicherheit eine gute Figur. Diese Shorts sind schick genug für die Arbeit und stylisch genug für einen Wochenend-Brunch mit der Familie.

3.

Alles transparent gestalten

Spitze, Tüll, durchsichtig oder in Netzform – transparente Mode erlebt derzeit ein heißes Revival. Designer wie Christopher Kane, Dior und Dries van Noten (um nur einige zu nennen) sind ganz auf den Zug aufgesprungen. Und seien wir mal ehrlich – sobald die ersten richtig heißen Tage in Sicht sind, tun Sie das ebenfalls.

Jetzt kaufen: Egal, ob Sie sich für einen Rock aus Baumwolle und Spitze entscheiden oder eine durchsichtige Seidenkrepp-Bluse – es wird Zeit, sich dem transparenten Charme zu ergeben. Wir garantieren, diesen Look können Sie sowohl zu einem Dinner-Date als auch für relaxte Freitagabend-Drinks mit Freunden tragen.

4.

Cowboy Chic

Falls Sie jemals einen Beweis dafür brauchen, dass alle coolen Trends irgendwann einmal ein Comeback erleben, dann werfen Sie mal einen Blick auf die Frühjahr/Sommerkollektion 2018. Denn die hat sich praktisch in den Wilden Westen verwandelt: Cowboystiefel, Leder mit Kontraststickereien und Fransen sind allgegenwärtig. Wir nehmen alles!

Jetzt kaufen: Kalbslederstiefel in klassischer Cowboy-Silhouette und mit zierlichen Kitten oder Cuban Heels. Toll dazu kommt ein knöchellanger schwarzer Jumpsuit zu gesetzteren Anlässen oder ein Gänseblümchen-Kleid für das Musik-Festival.

5.

They call me mellow yellow...

Definitiv nichts für Schüchterne oder Rentner: dieses Gelb erinnert eher an Bibo  als an einen entspannten Feierabend-Limoncello. Denken Sie an gelbe Wachsmalstifte und tragen Sie Ihr Lieblings-Gelb an einem trüben Regentag, um sich selbst und Ihr Umfeld aufzuheitern.

Jetzt kaufen:  Eine wahrhaft sonnige Gemütslage erreicht man am besten mit einer quietschgelben Bucket oder Tote Bag. Oder gehen Sie es langsam mit einem Paar sonnengelber Socken an, die frech aus Ihren High Tops oder Leder-Mules herausgucken.

Tags: Style Summer Looks Trends Summer Style Mode

Top