ES STECKT ALLES IN DEN JEANS

Mode

Von geraden Beinen bis zu Seitenstreifen, hier beginnt Ihr Jeans-Revival ...

Ingolstadt Village

Wir eröffnen die Jeans-Saison: die Jagd auf die Helden des nächsten Tages beginnt jetzt. Ob Sie sich für Jeans mit ausgestelltem oder ausgefranstem Saum oder lieber einen raffinierten Jumpsuit entscheiden – mit diesen Jeans-Varianten können Sie sich in dieser Saison sehen lassen.

Jeansrock

Eines unserer Lieblings-Kleidungsstücke, seit wir fünf Jahre alt waren, und die perfekte Verkörperung des ewigen Sommers – der einfache Jeansrock ist auch in dieser Saison noch sehr lebendig mit seinem neuesten Revival: dem knöpfbaren Rock, knapp über dem Knie geschnitten, mit ausgestelltem, mittellangem Design.

In Kombination mit: einer luftigen eingesteckten Seidenbluse. Am besten mit Plateausandalen – zeigen Sie Ihre Socken, wenn Sie sich trauen – und einer gewagten Bucket-Bag.

2000x700_2_All-In-The-Jeans_Denim-Skirt_Ingolstadt-Village.jpg

Jeans-Details 

Ob offen liegende Nähte, ein verzierter Saum oder Seitenstreifen – auf Jeans-Details stehen die coolen Kids. Entscheiden Sie sich für dunkle Slim-Fit-Jeans mit groben Seitenstreifen als neuen Sport Luxe-Look. Wir garantieren Ihnen, dass Sie es die ganze Woche lang tragen wollen.

Dazu als Kombination: ein cremefarbenes Guipure-Spitzen-Top mit ausgestellten Ärmeln. Peppen Sie den Look mit Slingback-Pumps oder Nietenleder-Brogues auf.

2000x700_3_All-In-The-Jeans_Denim-With-Detail_Ingolstadt-Village.jpg

Jeans-Jumpsuit

Der Jeans-Jumpsuit ist eine Gratwanderung zwischen aufpoliert und verspielt – denken Sie an ausgeschnittene Details an der Vorderseite oder einen Ein-Schulter-Stil mit Rüschen an den Beinen. Probieren Sie einen dunkelblauen Jeansanzug mit verstellbarer Taille.

Dazu als Kombination: Electric-blaue Absätze und ein musterloser Satin-Blazer als elegantes Outfit für den Arbeitstag.

 

2000x700_4_All-In-The-Jeans_Denim-Jumpsuit_Ingolstadt-Village.jpg

Gerade geschnittene Jeans

Glatter als ihre Vorgänger aus den Neunzigern und Nullerjahren sind gerade geschnittene Jeans heute ein Blickfang wie früher die Röhrenjeans. Jeans mit geraden Beinen und hohem Bund, knapp über dem Knöchel geschnitten, sind nie verkehrt. Und wenn Sie Varianten dazu brauchen, erweitern Sie Ihr Repertoire einfach um einen ausgestellten Saum.

Dazu als Kombination: eine Tweedjacke und spitz zulaufende Pantoletten für einen Tag im Büro.

2000x700_5_All-In-The-Jeans_Straight-Leg-Jeans_Ingolstadt-Village.jpg

Weiße Jeans 

Jeder kennt den Reiz von weißen Jeans. Von knackigen weißen Jeans bis hin zu einer Jeansjacke im kühlen Weißton – Ihre Garderobe wird diesen Spritzer Coolness dankbar aufnehmen. Investieren Sie in ein abgeschnittenes Paar mit ausgestellten Knöcheln – mit aufgedruckten Tupfen bilden Sie ein perfektes Ensemble für das Büro.

Dazu als Kombination: eine farbige Strickjacke und strahlend weiße Turnschuhe.

 

2000x700_6_All-In-The-Jeans_White-Denim_Ingolstadt-Village.jpg

Tags: Style Denim Denim trends Jeans Mode

Top