DER ULTIMATIVE FIT-FÜR-DEN-BIKINI-GUIDE

Ihr Sommerurlaub steht vor der Tür und das bedeutet, es ist Zeit, für ein wirklich gutes Detox - und mit diesen tollen frischgepressten Säften ist das überhaupt kein Problem.  Unsere Freunde von Raw Press haben ein dreitägiges Detox-Programm mit garantierter Sofort-Wirkung für Sie zusammengestellt. 

Die gesunden Säfte und nährstoffreichen Gerichte sind speziell dafür kreiert worden, um Sie im Nu in Tip-Top-Form zu bringen.  Essen Sie viele Früchte und rohes Gemüse zwischen den Mahlzeiten, trinken Sie soviel Wasser, wie Sie können und besuchen Sie während dieser Tage doch einfach mal ein paar Pilates-Klassen.

Strandliege wir kommen! 

TAG 1

FRÜHSTÜCK

SUPER-GRÜNER SMOOTHIE

KOKOSWASSER + GURKE + SELLERIE + KOHL + SPINAT + MANGOLD + PETERSILIE

Gibt es eine bessere Art, den Tag zu beginnen, als mit diesem super-energiegeladenen Power-Juice?  Und Sie werden es kaum glauben, aber dieser grüne Beauty-Booster ist genauso anregend wie eine Tasse Kaffee - nur eben in gesund.  Dieser Smoothie regt nicht nur Ihre Geschmacksnerven an, sondern enthält eine Superladung an Super-Mineralien. Gurke, Sellerie und Kokosnusswasser versorgen den Körper von innen mit viel Flüssigkeit und bilden mit allen anderen Zutaten den perfekten Kick-Start für Ihren Sommerbody. Und bald strahlen Haut, Haare und Nägel um die Wette.  Hallo, Montag!

MITTAG

Kichererbsen mit Fenchel, Orangen, Mandeln und schwarzen Oliven

Zutaten für den Salat:

Fenchel
Kichererbsen
Oliven
Orange
Gesalzene Mandeln
Basilikum

Für das Dressing:

Eingelegte Zitronen
Rosmarin
Avocado
Olivenöl
Knoblauch

Schneiden Sie den Fenchel in sehr feine Streifen und marinieren Sie ihn in etwas Orangensaft. Mixen Sie das Dressig mit allen anderen Zutaten. 

ABENDESSEN

Grüne Bohnen und Brunnenkresse-Salat mit Miso-Ingwer-Dressing

Zutaten für den Salat:

Grüne Bohnen
Brokkoli
Brunnenkresse
Sesam 

Für das Dressing:

Miso
Tahin
Walnüsse
Ingwer 

Garen Sie die grünen Bohnen und den Brokkoli in einem Dampfeinsatz, bis sie bissfest sind. Mixen Sie aus den Dressing-Zutaten das Miso-Ingwer-Dressing. Kombinieren Sie alles mit den restlichen Zutaten. Mit Brunnenkresse und Sesam bestreuen.

TAG 2

FRÜHSTÜCK

ENTWURZELTER SAFT

KAROTTE + ORANGE + FENCHEL + KURKUMA + INGWER + ARGANÖL

Am zweiten Tag unsere ultimativen Super-Detox sollten Sie für einen weiteren Energie-Kick bereit sein.  Sagen Sie hallo zu unserem 'entwurzelten Saft'!  Durch die Karotten und Orangen ist er eine echte Vitamin-A und Vitamin-C-Bombe und bringt mit seinen Antioxidantien und entzündungshemmenden Eigenschaften plus dem Arganöl Ihre Haut zum Strahlen.  Durch Ingwer und Kurkuma fühlt sich der ganze Körper vital, gereinigt und bereit für was auch immer der Tag von Ihnen verlangt.

MITTAG

Linsen mit Reishi-Tahin-Dressing und Kohl-Pesto

Zutaten für den Salat:

Linsen
Enoki-Pilze

Für das Dressing:

Tahin
Knoblauch
Zitrone
Senf
Medizinisches Pilz-Pulver
Olivenöl

Für das Pesto:

Kohl
Pinienkerne
Hefeflocken
Zitrone
Olivenöl

Kochen Sie die Linsen in heißem Wasser, bis sie weich sind.  Mischen Sie das Dressing, dann die Linsen mit einigen Enoki-Pilzen und geben Sie das Kohl-Pesto hinzu. 

Miras Sommer-Salat:

Zutaten für den Salat:

Kohl
Rotkohl
Erdbeeren
Mandelblätter
Datteln 

Für das Dressing:

Cashewnüsse
Koriander
Kokosmilch
Rapsöl
Kreuzkümmel
Limette

Schneiden Sie den Kohl und den Rotkohl in feine Streifen  Mischen Sie alle Dressing-Zutaten zusammen, entstielen und halbieren Sie die Erdbeeren und Datteln und geben Sie alles zum Salat.  Das Dressing darüber geben.

TAG 3

FRÜHSTÜCK

ALMOND MYLK

MANDELN + KOKOSWASSER + DATTELN + HIMALAYASALZ + VANILLESCHOTE

Sie haben es fast geschafft! Willkommen zum letzten Tag Ihres Super-Detox-Programms!  Für alle Fans von süßen Sachen haben wir heute genau das Richtige!  Traumhaft cremig und voller Vitamine, Antioxidantien, Ballaststoffe und Protein gibt Ihnen dieser unglaublich leckere Shake die nötige Power für den letzten Tag. Die Süße aus den Vanilleshoten und den Datteln wird harmonisch durch eine Prise Himalayasalz abgerundet. Das Salz ist bekannt für seine wundervollen gesundheitsfördernden Eigenschaften mit über84 Mineralien und natürlichen Elementen, die auch im menschlichen Körper vorkommen.  De-lecker!

MITTAG

Zucchini mit Sauce Vierge und gefüllten Zucchiniblüten

Zutaten für den Salat:

Zucchini
Zucchiniblüten

Für die Füllung:

Pinienkerne
Hefeflocken
Wasser
Zitronensaft
Eingelegte Zitrone 

Für das Dressing:

Tomaten
Olivenöl
Knoblauch
Coriander seeds
Kerbel
Petersilie
Estragon

Die Tomaten mit dem Messer kreuzförmig einritzen, blanchieren und die Haut abziehen. Flüssigkeit und Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden.  Kräuter waschen und hacken.  Zerdrücken Sie die Koriandersamen in einem Mörser oder mit einem Messerrücken.  Den Knoblauch ebenfalls zerdrücken und in einer Schüssel mit Koriandersamen, Olivenöl, Kräutern, Salz und Pfeffer mischen.  Geben Sie die Tomaten zum Dressing. 

Pinienkerne mit Hefeflocken, Wasser, Zitronensaft und eingelegter Zitrone in einem Mixer pürieren. Die fertige Masse sollte in etwa die Konsistenz von Ricotta haben.  Nun die Zucchiniblüten damit füllen. 

Die Zucchini spiralförmig schneiden und auf einen Teller legen, das Dressing darüber geben und mit den gefüllten Zucchiniblüten garnieren.  

ABENDESSEN

Raw Press ‘Homeslaw’ mit Kurkuma-Limetten-Misonaise

Zutaten für den Salat:

Gemischte Paprika
Möhre
Weißkohl
Rotkohl
Granatapfelkerne
Frühlingszwiebeln 

Für das Dressing:

Frischer Koriander
Limette
Chaat Masala
Frische Kurkumawurzel
Cashewnuss-Butter
Weiße Misopaste
Rapsöl 

Das Gemüse für den Salat fein hacken.  Die Dressing-Zutaten mischen (benutzen Sie Kurkumawurzel, nicht Kurkuma-Pulver!) und dann mit allen Zutaten kombinieren. Die Granatapfelkerne darunter mischen. 

Top
X

Wir verwenden Cookies, um Ihnen auf unserer Website das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Ohne Cookies ist die Funktionalität der Website möglicherweise eingeschränkt. Bitte klicken Sie hier, um genaue Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Website zu erhalten, und klicken Sie "X", um Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies auf dieser Website zu bestätigen. Oder klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookies-Einstellungen ändern können.