DAS STYLING DER MODE-IKONEN

Mode

Egal ob Regen, Hagel oder Sonnenschein – die Basis-Bausteine einer optimal ausgestatteten Garderobe ändern sich nie: hoch im Kurs davei sind Bikerjackets, die man lässig über jedes Outfit werfen kann und natürlich das schlichte weiße T-Shirt. Diese drei Klassiker sollten in keiner Garderobe fehlen und kommen nie aus der Mode.

Ingolstadt Village

Das perfekte weiße Shirt

Sie können es je nach Bedarf stylen – ob lässig oder schick. Suchen Sie zum Beispiel nach einem schönen Shirt aus Seide oder werfen Sie ein schickes Kaschmir-Top drüber, wenn das Wetter kühler wird. Und ja, das schlichte weiße Teilchen kann zum gefragtesten Stück in Ihrer Garderobe werden, wenn Sie es zu schätzen lernen. Und noch mal ja, es gibt so etwas wie "das perfekte weiße Shirt". Eine lässige Variante mit V-Ausschnitt aus leichtem Leinenstoff oder superweicher Baumwolle funktioniert einfach bei jeder Größe, jeder Figur und generell zu jeder Gelegenheit.

StylingTheIcons_1280x539px_2.jpg

 

Drei Arten, es zu tragen:

Nr. 1 Pariser Chic

Stecken Sie es in eine cremeweiße Jeans und tragen Sie dazu klobige schwarze Boots und eine kurze Statement-Jacke, um Ihrem Look sofort etwas französischen Chic einzuhauchen.

Nr. 2 Klare Silhouette

Maximieren Sie Ihren Wochentag-Look, indem Sie ein weißes T-Shirt zum Mittelpunkt Ihres Outfits machen. Perfekt dazu passt ein gut geschnittenes Tuxedo-Jacket plus eine ebenso gut geschnittene Hose und Stilettos.

Nr. 3 Freizeit-Coolness

Und zu guter Letzt stylen Sie sich doch mal wie die coolen Girls und kombinieren Sie das gute Stück zu ausgefransten Jeans, Eyecatcher-Sonnenbrille und Ihrer Lieblingstasche.

Die Lederjacke im Biker-Stil

Ob kurz, oversized oder tailliert – die Lederjacke ist das lässigste Cover-Up von allen. Und bleibt so gut wie immer in Mode. Ergänzen Sie Ihren Bestand an Bikerjackets durch ein paar neue Modelle in Burgunder oder Marineblau, anstatt schon wieder auf die altbewährte schwarze Option zurückzugreifen. Eine butterweiche Lederjacke im Moto-Style mit asymmetrischen Reißverschlüssen, gesteppten Ärmeln und Metallic-Details wird immer der Renner sein.

StylingTheIcons_1280x539_5.jpg

 

Drei Arten, sie zu tragen

Nr. 1. Ich bin mit der Band hier

Natürlich benötigen Sie für diesen Look was? Genau! Das oversized Band-T-Shirt, das in einen A-Linien Minirock aus Wildleder gesteckt wird. Kniehohe Boots machen das Outfit perfekt. Oh, das Sie nicht an Eyeliner (à la Schmetterlingsflügel) sparen dürfen, ist natürlich Grundvoraussetzung.

Nr. 2 Sportlich-Cool

Fast schon was für Fortgeschrittene: eine kurze Bikerjacke mit einem weißen Button-Down-Shirt (wichtig: nicht in die Hose stecken) und eine relaxte und bequeme Trainingshose. Der Clou: Tragen Sie Pumps dazu.

Nr. 3 Night Rider

Für das optimale Fashion-Ikonen-Outfit nach Sonnenuntergang – ob Cocktails oder ein ausgedehntes Fünf-Gänge-Menü, mit einem gesteppten Bikerjacket über einem knielangen Spitzenkleid spielen Sie stylemäßg in der Oberliga.

Flats - nie auf die schiefe (Lauf-)Bahn kommen

Zugegeben, schwarze Pumps passen einfach so gut wie immer. Aber wir finden, dass es viele fantastisch aussehende Flats gibt, die grundlos ein tristes Dasein fristen. Flats sind wandelbar und sehen, wenn Sie gekonnt kombiniert sind, unschlagbar lässig aus. Wir sind verliebt in fersenfreie Brogues, weil Sie einfach überall fantastisch aussehen – ob auf einem Businessmeeting oder beim entspannten Sonntagsbrunch mit Freunden. Wie Sie sehen: Das Upgrade für Ihren Schuhschrank ist ziemlich leicht.  Müssen wir noch mehr sagen?

StylingTheIcons_1280x539_10.jpg

 

Drei Arten, sie zu tragen:

Nr. 1 Im Büro

Kombiniert zum schlichten Office-Outfit, bestehend aus Zigarettenhosen und mit einem auf Figur geschnittenen Shirt.

Nr. 2  Basics aufwerten

Ein cooles Paar Brogues ist die einfachste Art, einem schwarzen Outfit frischen Wind einzuhauchen. Sie passen einfach zu allem – ob zum Kleinen Schwarzen oder zum ärmellosen Jumpsuit.

Nr. 3  Elegante Streifen

Cut-Out Brogues sind ein toller Kontrast zu einem gestreiften Top und hoch taillierten Shorts. Und ein tolles Brunch-Outfit..           

Tags: Style Mode Biker Girl Lederjacke weißes Shirt Pariser Chic Basics Update Top Tipps Active Wear Luxus

Top
X

Wir verwenden Cookies, um Ihnen auf unserer Website das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Ohne Cookies ist die Funktionalität der Website möglicherweise eingeschränkt. Bitte klicken Sie hier, um genaue Informationen über die Nutzung von Cookies auf dieser Website zu erhalten, und klicken Sie "X", um Ihr Einverständnis mit der Nutzung von Cookies auf dieser Website zu bestätigen. Oder klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookies-Einstellungen ändern können.